Fähren Korsika Sardinien Livorno England

Navigation
Hauptseite
Fährberatung
  • Beschreibung
  • Tarifbeispiel
  • indiv.Beratung
  • Beratungsbeispiel
  • Express-Service
  • Beratung anfordern
  • Spielregeln

  • Informationen
    Buchung
    Hintergrund
  • Impressum
  • Die individuelle Fähren -Beratung

  • Der Ablauf einer individuellen Fähren- Beratung
  • Hinweis für Kunden/innen aus dem Ausland
  • Was ist der Inhalt einer solchen Anfrage?
  • Der Ablauf einer individuellen Fähren -Beratung

    1.) Anfrage abschicken
    Du schickst mir eine Anfrage, in der Du mir die Rahmendaten Deiner gewünschten Reise mitteilst (Anzahl Personen, Reisedatum...). Die Anfrage erfolgt über das Formular. Mit der Absendung der Anfrage erkennst Du meine Spielregeln an.
    Im Bereich Korsika/Sardinien gibt es derzeit Beratungsprobleme - lies daher erst diese Seite durch, um festzustellen, ob Dir eine Beratung überhaupt etwas bringt.

    2.) Annahme / Ablehnung durch FerryConsult
    Ich entscheide, ob ich fähig bin, die Anfrage zu beantworten. In diesem Falle schicke ich Dir eine Mitteilung, in der ich meine Bankverbindung und die genaue Auskunftsgebühr (i.d.R. EUR 18,--) mitteile und eventuell noch benötigte Informationen anfordere. Falls ich die Anfrage nicht beantworten kann, versuche ich evtl. mit allgemeinen Tipps weiterzuhelfen; dies bleibt selbstverständlich kostenlos.
    Nicht weiterhelfen kann ich i.d.R. bei Anfragen über LKW- und Frachttarife, da ich meinen Service auf den individuellen Personenverkehr beschränke. Auch Gruppen- und Bustarife liegen mir i.d.R. nicht vor. Schwierig sind außerdem Informationen über Reisen im folgenden Jahr bzw. in den ersten Wochen eines Jahres - dies liegt allerdings daran, daß einige Reedereien ihre Fahrpläne und Tarife erst sehr spät veröffentlichen.

    3.) Zahlung der Beratungsgebühr
    FerryConsult arbeitet - wie beim Informationsverkauf üblich - ausschließlich gegen Vorkasse. Vor Zahlungseingang der Beratungsgebühr erfolgt daher keine Beratung, so daß Du nach meiner Antwort-E-Mail umgehend die Gebühr überweisen solltest.
    Kunden und Kundinnen aus der Schweiz (und anderen Ländern außerhalb der EU) bezahlen bitte nicht per Überweisung, sondern senden mir einen in EUR ausgestellten EUROPA-Scheck oder notfalls auch Bargeld per Post zu! Ist für alle Seiten billiger, und meist schneller. Die Zahlung per Überweisung aus dem Ländern außerhalb der EU ist für mich mit Bankgebühren von EUR 5,-- verbunden, die mir meine Bank für den Zahlungseingang berechnet. Diese Gebühren muß ich Dir leider in Rechnung stellen, so daß Du bei Überweisung aus Ländern außerhalb der EU die Beratungsgebühr um EUR 5,-- erhöhen mußt.
    Hier gibts Infos wie Du die Anfrag ggf. beschleunigen kannst.
    Vor Bezahlung der Beratungsgebühr kannst Du Deine Anfrage jederzeit wieder kostenlos stornieren - dazu ist lediglich eine entsprechende kurze E-Mail erforderlich.

    4.) Bearbeitung der Anfrage durch FerryConsult
    FerryConsult ist bemüht, die Anfragen umgehend zu bearbeiten. Die Bearbeitung erfolgt daher i.d.R. am Tag der Buchung der Zahlung auf meinem Konto oder am Tag darauf. Allerdings kann es - insbesondere an Wochenenden und Feiertagen, oder wenn ich noch weitere Informationen einholen muß - auch mal etwas länger dauern.
    Längere Abwesenheitszeiten, in denen der Service ausgesetzt wird, werden im Regelfall rechtzeitig im Voraus auf den Seiten angekündigt.
    Ich hafte nicht für verlorengegangene E-Mails aufgrund von ausgefallenen Servern! Solltest Du daher ca. 7 Tage nach Absendung der Überweisung noch nichts von mir gehört haben, so kontaktiere mich bitte umgehend per E-Mail! Möglicherweise ist die Antwort in den Tiefen des Internet verschollen...


    Hinweis, insbesondere für Kunden/innen aus dem Ausland

    Meine Auskünfte erfolgen grundsätzlich in Preisen, die man bei der Buchung in Deutschland - im Reisebüro oder beim Generalagenten - bezahlt. Die Tarife im Ausland können hiervon abweichen (innerhalb der EURO-Zone ist das allerdings i.d.R. nicht mehr der Fall)! Auf Wunsch kann ich Dir allerdings jederzeit die Adresse eines deutschen Reisebüros zukommen lassen, über das Du die Buchung dann zu den angegebenen Konditionen abwickeln kannst.

    Was ist der Inhalt einer solchen Anfrage?

    Bei einer individuellen Fährberatung handelt es sich um eine umfassende Beratung mit Berechnung der besten oder billigsten Alternative(n) und Angabe der Fahrplanzeiten. Es werden i.d.R. mehrere Alternativen angegeben und Deine Sonderwünsche (z.B. "Überfahrt nur mit Schnellfähre" oder bei einer Fähre nach Sardinien "Abfahrt nicht südlicher als Livorno") berücksichtigt. Eine solche Anfrage kostet i.d.R. EUR 18,--.
    Die Gebühr ermäßigt sich auf EUR 9,--, wenn sich die Beratung nur auf EINE Fährgesellschaft UND Strecke bezieht, z.B. weil Du nur eine bestimmte Strecke und Fährgesellschaft wünschst oder weil auf der gewünschten Route nur eine Gesellschaft verkehrt.
    In Einzelfällen werde ich die Gebühr nach eigenem Ermessen ermäßigen, wenn die Anfrage keinen großen Aufwand verursacht - dies wird jedoch auf Ausnahmen beschränkt bleiben (z.B. reine Angabe der Fahrplanzeiten auf einer vorher genau definierten Route an einem bestimmten Tag.). Auch Gebühren zwischen EUR 9,-- und EUR 18,-- sind in Einzelfällen möglich, wenn die Anfrage einen vergleichsweise geringen Aufwand verursacht, aber mehr als eine Route und Gesellschaft in Frage kommen.
    Hier ein fiktives Beispiel, wie eine individuelle Beratung aussehen könnte.

    Wer lieber bzw. zusätzlich ein anderes Verkehrsmittel (Flugzeug, Bahn...) oder eine Pauschalreise, ein Ferienhaus etc. buchen möchte, kann es bei meinem Kooperationspartner WICON-Touristik versuchen.


    Weiterführende Links:
    Fähren Korsika Sardinien Livorno EnglandAnforderung einer individuellen Beratung zu EUR 18,--
    Patras Griechenland Venedig Ancona PatrasBeispiel für eine individuelle Beratung
    Fähre Fähren England Korsika SardinienDie "Spielregeln" von FerryConsult
    Korsika Sardinien Livorno Genua Bastia PiombinoInformationen zu Fähren nach Korsika / Sardinien